babyschwimmen.de

Kacheln mit Kind
Babyschwimmen
Enten BabyEnten BabyEnten BabyEnten Mütter
Palme


Kreiskrankenhaus investiert: Neue Räume für Elternschule

09.09.06 - 09.09.06

(ust) "Wir wollen junge Familien in der Schwangerschaft erreichen und ihnen Hilfestellungen geben, bis das Kind zwei Jahre alt ist?, erläutert Hebamme Susanne Rauls ein Konzept, mit dem im Kreiskrankenhaus ein neuer Weg beschritten werden soll. Von Oktober an wird eine Elternschule ihre Arbeit aufnehmen.
"Zwei Räume in unmittelbarer Nähe der Frauenklinik sollen als Beratungszimmer zur Verfügung stehen?, sagt Rauls.
Startschuss fällt

Der Startschuss für den Umbau falle demnächst, bis Oktober seien die notwendigen Arbeiten dann abgeschlossen. Zum Konzept der Elternschule gehören auch Fachvorträge. Alte Hausmittel, homöopatische Hausapotheke, Ernährung in der Schwangerschaft, "Alle Babys weinen - mehr oder weniger!? und "Von der Milch zum Brei? sind Angebote, mit denen das Krankenhaus sich an angehende Eltern wendet.
In einem Workshop wird zudem über Erste Hilfe für Säuglinge und Kinder informiert. "Dem Geheimcode meines Körpers auf der Spur - Was alle Mädchen über ihren Zyklus wissen sollten? heißt ein zweiter Workshop, der sich an elf- bis 13-jährige Mädchen richtet und von Susanne Rauls angeboten wird.
Kurse begleiten die neue Elternschule, die Frauenklinik-Chef Professor Dr. Thorsten Kühn als Teil eines Gesamtpaketes bezeichnet, das das Angebot von Frauen- und Kinderklinik noch attraktiver macht.
Massage für Babys

Geburtsvorbereitungen für Paare, Yoga für Schwangere, Rückbildungsgymnastik, Beckenboden, Bauch und Rücken, Babymassage und Babyschwimmen gehören zum Kursus-Angebot.
Hebamme Susanne Rauls steht bereits jetzt unter Tel. 05373-920568 für Auskünfte zur Verfügung. "Die neue E-Mail-Adresse Elternschule@kkhgifhorn.de ist derzeit jedoch noch nicht erreichbar?, sagt Rauls.

 

[© babyschwimmen.de]
[powered by red4net]
time: ms| tmpl: | mode: