babyschwimmen.de

Kacheln mit Kind
Babyschwimmen
Enten BabyEnten BabyEnten BabyEnten Mütter
Palme


Familien-Messe zum Mitmachen

Stadtsportverband bietet im Kolpinghaus Informationen und sportliche Aktionen

Werne, den 30. Oktober 2006

21.11.06

Sie trommeln kräftig für die Familien-Messe "Sport und Gesundheit" am kommenden Sonntag: Elke Dittmann und Jürgen Rehfeuter von der Geschäftsstelle des Stadtsportverbandes hoffen, dass die erste Veranstaltung dieser Art auf eine große Besucherresonanz stößt. Aus gutem Grund, denn schließlich bietet die Messe im Kolpinghaus nicht nur eine Fülle von Informationen über die Sport- und Gesundheitsangebote in der Stadt Werne, sondern auch jede Menge Mitmach-Aktionen. Geöffnet ist die Messe am 29. Oktober in der Zeit von 10 bis 18 Uhr.

Dem Stadtsportverband ist es gelungen, zahlreiche Institutionen, Vereine, Verbände und Unternehmen zur Teilnahme zu bewegen. So wird sich das Natursolebad ebenso präsentieren wie zum Beispiel der Sauerländische Gebirgsverein, der Schachklub, der WSC oder der TV Werne mit seinen einzelnen Abteilungen.

Beim Rundgang über die Familien-Messe können sich die Besucher über die verschiedenen Sportangebote wie Wandern, Turnen, Bogenschießen, Radfahren, Kanufahren, Babyschwimmen, Schach oder Tennis informieren und viel über Sportgeräte, gesunde Ernährung oder Selbsthilfegruppen erfahren. Auf dem Programm stehen Darbietungen im Kinderturnen, Judo, Karate, HapKiDo und Tanzen.

Vertreter des Landessporbundes informieren in Vorträgen über moderne Ausrichtung von Sportvereinen, über Rückenbeschwerden und die Therapiemöglichkeiten, über sportliche Aktivitäten im Alltag und über die wirbelsäulenschonende Haltung. Der WSC lädt zur Sitzgymnastik mit praktischen Übungen.

Sportlich wird es auch am Stand des Westfälischen Anzeigers, der sich ebenfalls an der Familien-Messe "Sport und Gesundheit" beteiligt. Der WA fordert zum spannenden Wettkampf am Speedflipper auf - ein Spiel, bei dem es auf Geschicklichkeit und Schnelligkeit ankommt.

Mit Material des Westfälischen Anzeigers

Pressekontakt: Stadt Werne, Gabriele Kuschyk, Telefon: 02389 71319, E-Mail: g.kuschyk@werne.de

Stadtverwaltung Werne
Konrad-Adenauer-Platz 1
59368 Werne
Telefon: 02389/71-1
Telefax: 02389/71-323
E-Mail: verwaltung@werne.de

 

[© babyschwimmen.de]
[powered by red4net]
time: ms| tmpl: | mode: